Khalid Masood

Londoner Attentäter stand offenbar schon 2010 unter Verdacht

 
Gegen den Attentäter von London soll bereits 2010 ermittelt worden sein. Laut einem Medienbericht standen die Untersuchungen damals im Zusammenhang mit einem geplanten Anschlag auf einen Armeestandort in Luton nördlich von London.
 
 
  Streit mit eigener Partei

Trump will Gesetze zur Not mit Demokraten verabschieden

 
Donald Trump will seine Reform der Steuergesetzgebung umsetzte. Dabei will sich der US-Präsident nicht zwangsläufig nur auf die eigene Partei verlassen. Sollten die Republikaner seinen Kurs nicht unterstützen, wolle er die Demokraten für seine Vorhaben gewinnen. 
 
 
  Unicef-Bericht

Fast 500.000 Kinder leiden im Jemen an Mangelernährung

 
Wachsende Armut, Hunger und Krankheiten: Zwei Jahre nach Kriegsausbruch geraten im Jemen nach Angaben von Unicef immer mehr Kinder in Lebensgefahr.
 
 
  Realitätsschub für Martin Schulz

Wie sich die Saarland-Wahl auf das weitere Wahljahr auswirkt

 
Viele weisen der Landtagswahl im Saarland eine Art Stimmungstest für die Bundestagswahl zu. Obwohl nur rund 800.000 Bürger wahlberechtigt waren, dürfte das Ergebnis auch für die Bundesparteien interessant sein.
 
 
  Einladung Angela Merkels

Ivanka Trump kommt für Konferenz nach Berlin

 
Die Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka, wird für den sogenannten W20-Gipfel Ende April nach Berlin kommen.
 
 
  Fragen und Antworten

So funktioniert das Türkei-Referendum in Deutschland

 
Seit heute dürfen Türken auf deutschem Boden am umstrittenen Erdogan-Referendum teilnehmen. Warum ist das so? Sind Ditib-Imame an der Wahl-Durchführung beteiligt? Was passiert mit den Wahlurnen? Die wichtigsten Antworten zur Abstimmung in Deutschland.
 
 
  Demo in Moskau

Polizei nimmt Kreml-Kritiker Alexej Nawalny fest

 
Der prominente russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist am Sonntag bei einer Demonstration in Moskau festgenommen worden. Das teilte sein Sprecher mit.
 
 
  Ministerin Brigitte Zypries im Interview

"Entlastung für untere Einkommen"

 
Wirtschaftsministerin Zypries spricht im Interview mit unserer Redaktion über den Freihandel mit den USA, den Versandhandel von Apotheken und die Steuerpolitik der SPD.
 
 
  Korruptionsskandal

Haftbefehl für Südkoreas Ex-Präsidentin beantragt

 
Die südkoreanische Staatsanwaltschaft erwägt laut Medienberichten, einen Haftbefehl für Ex-Präsidentin Park Geun Hye zu beantragen. Die Staatsanwaltschaft bestätigte die Berichte zunächst nicht. Der Ex-Präsidentin wird Korruption vorgeworfen.
 
 
  Berlin-Attentäter

LKA in NRW warnte vor Anschlag von Anis Amri

 
Im Fall des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt kommen neue Details ans Licht. Das Landeskriminalamt soll das NRW-Innenministerium schon im März 2016 vor einem Anschlag Amris gewarnt haben.
 
 
Am Nachmittag
mit Sebastian Belda
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 18°C
Kreis Kleve
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten